• Herzlich Willkommen auf tgaplan.attgaplan+ Beratende Ingenieure
  • Unsere Leitideetgaplan+ macht Gebäudetechnik effektiv und effizient: termintreu - genau - aktuell
  • Unsere Visiontgaplan+ Beratende Ingenieure ist eine anerkannt führende Marke für interdisziplinäre Ingenieurleistung.
  • Unser WertequartettErfahrung - Freude - Kompetenz - Kontinuität
  • Unser Credotgaplan+ Beratende Ingenieure - Gebäudetechnik aus dem Effeff!
  • Unsere Leitideetgaplan+ macht Gebäudetechnik effektiv und effizient: termintreu - genau - aktuell
  • Unsere Visiontgaplan+ Beratende Ingenieure ist eine anerkannt führende Marke für interdisziplinäre Ingenieurleistung.
  • Unser WertequartettErfahrung - Freude - Kompetenz - Kontinuität

Mo

25

Jul

2016

+ MODERNES GEBÄUDE FÜR MASCHINENRING

Der Maschinenring Wiener Becken errichtet für den Standort Ebreichsdorf ein neues Betriebsgebäude. tgaplan+ Beratende Ingenieure übernimmt die Projektierung der TGA- Gewerke Stark- und Schwachstrom, Sanitär, Heizung und Lüftung. Das Gebäude wird mit einer modernen Lüftungsanlage ausgestattet, die Lüftung wird dabei gleichzeitig zur Wärmerückgewinnung eingesetzt. Beheizt und gekühlt wird das Betriebsgebäude mit einer Wasser-Wärmepumpe. B&M- Architektur aus Wien ist für die Planung zuständig. Zu den Leistungen des Architekturbüros gehören unter anderem Baustellenkoordination, Generalplanung und örtliche Bauleitung.

mehr lesen

Mo

25

Jul

2016

+ BAU SOLL NUTZER ERFREUEN, NICHT DIE ARCHITEKTEN

B&M-Architektur und BME- Baumanagement sind die zwei Säulen des Wiener Architekturbüros. Zu den Schwerpunktthemen des Architekturbüros gehören unter anderem Planungs- und Entwicklungsaufgaben sowie Wettbewerbe. Kernbereiche des Baumanagements sind unter anderem Projektmanagement, Kostenberechnung und Bauleitung.

Gute Arbeit

„Unsere Architektur soll für unsere Kunden optimal sein. Wir arbeiten nutzer-, nicht architektenorientiert“, erklärt DI Karl Brodl. B&M-Architektur kooperiert immer wieder gerne mit tgaplan+ Beratende Ingenieure. „Das Unternehmen macht seine Arbeit seht gut und erfüllt alle Ausschreibungskriterien“, sagt der Architekt und Zivilingenieur für Hochbau. Von einem Dienstleister wie tgaplan+ Beratende Ingenieure erwartet sich der Architekt eine präzise Erfüllung der Vereinbarungen. Zudem müssen Arbeiten zeitgerecht erledigt sein, die Kosten sollten sich in Grenzen halten.


Foto: BME Baumanagement (frei)

mehr lesen

Do

26

Mai

2016

+ INDIVIDUELLE WÜNSCHE KOMBINIERT MIT MEHR ENERGIEEFFIZIENZ

Zu den wichtigen Aufgaben von tgaplan+ Beratende Ingenieure gehört die Planung von Licht-und Beleuchtungstechnik. Das System sollte möglichst einfach und bedienerfreundlich sein, zuverlässig funktionieren und keine anderen Systeme im Gebäude beeinflussen oder gar stören. Idealerweise werden Standard- Installationstechnik und Standard-Beleuchtungskomponenten eingebaut, die sich möglichst natürlich in den Wohnraum einfügen und von Personen,die sich in den beleuchteten Räumen befinden, so gut wienicht wahrgenommen werden. Eine perfekte Anlage sollte auch Energie sparen – mindestens20 Prozent. Nach zwei bis fünf Jahren hat sich das ideale System amortisiert. Unsere Experten empfehlen, bei der Anschaffung auf eine abrufbereite Lichtsituation zu achten. Dazu gehört eine integrierte anwesenheits- und tageslichtabhängige Regelung. Faktum ist, dass Möglichkeiten der Lichtgestaltung heute vielfältiger denn je sind. Dabei werden bei der Anschaffung individuelle Bedürfnisse und Energieeffizienz gleichermaßen berücksichtigt. Vorzeigeprojekte von tgaplan+ Beratende Ingenieure für eine perfekte Licht- und Beleuchtungstechnik sind unter anderem das Schulzentrum in Feldkirchen an der Donau sowie das Spa Hotel Bründl in Bad Leonfelden.

 


Foto: Hertha Hurnaus

mehr lesen