• Herzlich Willkommen auf tgaplan.attgaplan+ Beratende Ingenieure
  • Unsere Leitideetgaplan+ macht Gebäudetechnik effektiv und effizient: termintreu - genau - aktuell
  • Unsere Visiontgaplan+ Beratende Ingenieure ist eine anerkannt führende Marke für interdisziplinäre Ingenieurleistung.
  • Unser WertequartettErfahrung - Freude - Kompetenz - Kontinuität
  • Unser Credotgaplan+ Beratende Ingenieure - Gebäudetechnik aus dem Effeff!
  • Unsere Leitideetgaplan+ macht Gebäudetechnik effektiv und effizient: termintreu - genau - aktuell
  • Unsere Visiontgaplan+ Beratende Ingenieure ist eine anerkannt führende Marke für interdisziplinäre Ingenieurleistung.
  • Unser WertequartettErfahrung - Freude - Kompetenz - Kontinuität

Do

10

Nov

2016

+ BUNDESSCHULE UND FORSCHUNGSZENTRUM ROTHOLZ, TIROL

Nach gewonnenem Wettbewerb ist tgaplan+ Beratende Ingenieure stolz, Teil des Generalplanerteams zu sein.

tgaplan+ Beratende Ingenieure ist für die Projektierung und Qualitätsüberwachung sämtlicher TGA-Gewerke verantwortlich.

 

Visualisierung: B&M Architektur (frei)

mehr lesen

Fr

02

Sep

2016

+ NEUES KULTUR- UND BEGEGNUNGSZENTRUM FÜR DIETACH

Im Ortszentrum von Dietach auf dem Areal des ehemaligen Kirchenwirts wird ein Kultur- und Begegnungszentrum errichtet. Den Planungsauftrag erhielt das Linzer Architekturbüro TEAM M Architekten, das sich bei einem geladenen Wettbewerb im Juni des Vorjahres gegen sieben Teilnehmer erfolgreich durchsetzte. Der Jury gefielen besonders die großzügige Vorplatzgestaltung sowie die attraktive Raumbildung entlang des Kirchenweges. Das zweigeschoßige Gebäude bietet Möglichkeiten für eine perfekte Raumaufteilung, bei Bedarf bietet das Gebäude ausreichend Platz für eine Galerie.

tgaplan+ Beratende Ingenieure ist für die Projektierung und Objektüberwachung der TGA-Gewerke verantwortlich.


Visualisierung: TEAM M Architekten ZT GesmbH (frei)

mehr lesen

Fr

26

Aug

2016

+ EFFIZIENT UND KOMFORTABEL: HEIZEN UND KÜHLEN MIT ERDWÄRME UND SONNENLICHT

Heizen und Kühlen sind wichtige Themen im Tätigkeitsbereich von tgaplan+ Beratende Ingenieure.

Bei der Wahl einer optimalen Heizungsanlage sollten verstärkt Standort, Nutzung und Bauphysik des Gebäudes berücksichtigt werden. Auch bei der Klimatechnik stellt die moderne Architektur hohe Anforderungen an die Planer. Immer mehr Bauherren steigen beim Heizen und Kühlen auf effektive, umweltschonende Energiequellen um. Erdwärme und Sonnenenergie sind regenerative Energiequellen, die einen wesentlichen Beitragzur Senkung der CO2-Emissionen leisten. Wärmepumpen oder Solarkollektoren tragen dazu bei, den Energieverbrauchzu senken, Energiekosten zu sparen und Verantwortungfür eine saubere Umwelt zu übernehmen. Gleichzeitig sind Hausbesitzer unabhängig von den Ressourcen fossiler Brennstoffe. Die Anschaffungskosten für Wärmepumpe oder Solaranlage haben sich in einigen Jahren bereits amortisiert.

 

Foto: tgaplan+ Beratende Ingenieure (frei)

mehr lesen