Vorplanung (Projekt- und Planungsvorbereitungen)

 

Grundleistungen:

  • Klären der Aufgabenstellung sowie der Zielvorstellungen im Einvernehmen mit dem Auftraggeber und dem Objektplaner, insbesondere in technischen, funktionellen und wirtschaftlichen Grundsatzfragen
  • Analyse der Aufgabenstellung und Grundlagen
  • Erarbeiten eines Lösungskonzeptes mit überschlägiger Auslegung der wichtigsten Systeme und Anlagenteile einschließlich Untersuchungen alternativer Lösungsmöglichkeiten nach gleichen Anforderungen, mit skizzenhafter Darstellung zur Integrierung in die Objektplanung, einschließlich Wirtschaftlichkeitsvorbetrachtung
  • Aufstellen von Funktionsschemas bzw. Prinzipschaltbilder der Anlagen
  • Klären und Erläutern der wesentlichen fachspezifischen Zusammenhänge, Vorgänge und Bedingungen
  • Mitwirken bei Vorverhandlungen mit Behörden und anderen an der Planung fachlich Beteiligtenüber die grundsätzliche Bewilligungsfähigkeit
  • Mitwirken bei der Kostenprognose
  • Zusammenstellen der Ergebnisse aus der Vorplanung

 

Besondere Leistungen:

  • Datenerfassung, Analysen und Optimierungsprozesse für energiesparendes und umweltverträgliches Bauen
  • Systemstudie, Energiestudie
  • Untersuchungen zur Gebäude- und Anlagen-optimierung hinsichtlich Energieverbrauch und Schadstoffemission (z.B. SO2, NOx)
  • Durchfüren von Versuchen und Computersimulationen
  • Überarbeiten und Nachführen der Vorplanung aufgrund geänderter Anforderungen
  • Bestandsaufnahmen
  • Erarbeiten optimierter Energiekonzepte