+ FAIRE PARTNERSCHAFT FÜR ZUFRIEDENE KUNDEN

Die OGW, die Oberösterreichische Gemeinnützige Bau- und Wohngesellschaft mbH, hat ganz klare unternehmerische Ziele: kostengünstige Mieten, effiziente Verwaltung, rasche Reaktionen auf Kundenwünsche, optimale Hausbetreuung sowie eine nachhaltige Wertsteigerung des Unternehmens.

„Wir arbeiten gerne mit Unternehmen wie tgaplan+ Beratende Ingenieure zusammen, die uns bei allen Belangen der Haus- und Elektrotechnik kompetent unterstützen“, betont OGW-Geschäftsführer Ing. Alois Siegesleitner. Mit dem Greiner Unternehmen arbeitet er seit Jahren erfolgreich zusammen. Die Angebote der Partner und Dienstleister müssen vernünftig sein, zudem müsse das Preis-Leistungs-Verhältnis passen. „Kompetenz, Preis-Leistungs-Verhältnis und die jahrelange gute Zusammenarbeit zeichnen  tgaplan+ Beratende Ingenieure aus“, ergänzt Ing. Alois Siegesleitner. OGW hat sich auf den Bau von Mietwohnungen in ganz Österreich spezialisiert, zu den jüngsten Referenzprojekten gehören unter anderem Bauten in Obernberg am Inn, Redleiten und St. Marienkirchen.

Foto: OGW (frei)

Das Unternehmen ist bestrebt, entsprechende Qualität bei Ausstattung und Wohnkomfort zu kostengünstigsten Preisen zu bieten. „Gemeinsam mit den Architekten und Haustechnikplanern streben wir eine faire Partnerschaft an und suchen die optimalsten Lösungen für unsere Bauvorhaben“, sagt der OGW- Geschäftsführer.

Ing. Alois Siegesleitner ist der Geschäftsführer von OGW.Die OGW wurde 1949 gegründet, Eigentümer ist die Energie AG Oberösterreich.Die OGW hat den Status einer Gemeinnützigen Gesellschaft und gehört einem gesetzlich anerkannten Revisionsverband an. Dieser prüft jährlich die wirtschaftlichen Verhältnisse des Unternehmens. Damit bestätigt ein unabhängiges Organ Kunden die erbrachten Leistungen.