+ INDIVIDUELLE WÜNSCHE KOMBINIERT MIT MEHR ENERGIEEFFIZIENZ

Zu den wichtigen Aufgaben von tgaplan+ Beratende Ingenieure gehört die Planung von Licht-und Beleuchtungstechnik. Das System sollte möglichst einfach und bedienerfreundlich sein, zuverlässig funktionieren und keine anderen Systeme im Gebäude beeinflussen oder gar stören. Idealerweise werden Standard- Installationstechnik und Standard-Beleuchtungskomponenten eingebaut, die sich möglichst natürlich in den Wohnraum einfügen und von Personen,die sich in den beleuchteten Räumen befinden, so gut wienicht wahrgenommen werden. Eine perfekte Anlage sollte auch Energie sparen – mindestens20 Prozent. Nach zwei bis fünf Jahren hat sich das ideale System amortisiert. Unsere Experten empfehlen, bei der Anschaffung auf eine abrufbereite Lichtsituation zu achten. Dazu gehört eine integrierte anwesenheits- und tageslichtabhängige Regelung. Faktum ist, dass Möglichkeiten der Lichtgestaltung heute vielfältiger denn je sind. Dabei werden bei der Anschaffung individuelle Bedürfnisse und Energieeffizienz gleichermaßen berücksichtigt. Vorzeigeprojekte von tgaplan+ Beratende Ingenieure für eine perfekte Licht- und Beleuchtungstechnik sind unter anderem das Schulzentrum in Feldkirchen an der Donau sowie das Spa Hotel Bründl in Bad Leonfelden.

 


Foto: Hertha Hurnaus