+ KREATIVE PROBLEMLÖSUNG ERFORDERT EIN PROFESSIONELLES NETZWERK

 

„Wir gehen strategisch an Problemstellungen heran und lösen sie kreativ“, erklärt Architekt DI Guido Trampitsch den Kernpunkt der Philosophie von Söhne & Partner Architekten. Wege und Lösungsvorschläge zu hinterfragen und immer wieder neue Ansätze zu finden gehört zur kreativen Problemlösung zweifelsohne dazu.

 

Architektur wird als Verbindungsglied zwischen Mensch und Umwelt interpretiert: Ein Bauwerk wird immer gemessen an seiner Dialogfähigkeit – dem Spagat zwischen seiner Umgebung und den Bedürfnissen der Menschen, die darin wohnen, arbeiten und (er)leben. Die vorhandene Umgebung wird bei architektonischen Überlegungen gerne als Quelle der Inspiration genutzt. Das gilt nicht nur für Bauvorhaben in ganz Österreich, sondern auch für zahlreiche internationale Projekte.

 

 

 

 

Foto: S&P Architekten ZT GmbH

Lösungen nach Maß

„Unsere Architektur ist so einzigartig wie unsere Auftraggeber“, ist Guido Trampitsch überzeugt, der sich nicht rein als Architekt sondern vor allem auch als Projektmanager sieht. „Jedes Projekt ist einzigartig, unsere Lösungen sind es auch.“ Eine professionelle Ausführung erfordert ein Netzwerk an kompetenten Kooperationspartnern, die maßgeschneiderte Lösungen bieten und damit zum Gelingen eines Projekts beitragen – genau diese Kompetenz macht tgaplan+ Beratende Ingenieure zum verlässlichen Partner.

 

Architekt DI Guido Trampitsch, gemeinsam mit DI Thomas Bärtl Inhaber und Geschäftsführer von Söhne & Partner Architekten, studierte Architektur an der TU Graz. Sein Bildungsweg führte den gebürtigen Kärntner auch an die Sydney University und an die Columbia University New York. Nach Abschluss des Studiums ging er nach Wien, wo 2002 das Architekturbüro S&P Architekten ZT GmbH in der Mariahilferstraße gegründet wurde.