+ MODERNE WOHNBAUPLANUNG IN WIESELBURG

Gesteigerte Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden und die zunehmende Vernetzung der Gebäudetechnik wirken sich weiter positiv auf das Wachstum in der Bauindustrie aus. Gebaut, adaptiert und renoviert wird in praktisch allen Bereichen. Besonders Wohn-, Gewerbe- und Industriebau boomen nach wie vor, die Nachfrage nach zeitgemäßem Wohnen ist ungebrochen. So manifestiert sich dieser Trend auch in den Auftragsbüchern von tgaplan+ Beratende Ingenieuren: Wohnbau-Projekte liegen momentan hoch im Kurs, aktuell wird an der Planung von 1.100 Wohneinheiten in Wien, Nieder- und Oberösterreich gearbeitet.

  

 

 

 

+ IN BAU

Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts mit 75 modernen Wohneinheiten ist für Frühjahr 2021 vorgesehen.

Foto: architekten TAUBER

Ein Wohnbau-Vorzeigeprojekt ist jenes der GEBAU-NIOBAU Gemeinnützigen Bauges.m.b.H. – einem Unternehmen der NÖ Wohnbaugruppe – in Wieselburg. Hier werden in der Breiteneicherstraße insgesamt 151 Wohneinheiten in zwei Bauetappen errichtet. Das Kremser Büro architekten TAUBER zeichnet für die architektonische Gestaltung der Anlage verantwortlich. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist für Frühjahr 2021 vorgesehen, 75 Wohnungen werden dann an die Mieter übergeben. Die Umsetzung der zweiten Bauetappe soll im Anschluss daran erfolgen. tgaplan+ Beratende Ingenieure sind bei diesem Projekt mit der Planung und begleitenden Bauüberwachung der TGA-Gewerke Stark- und Schwachstrom, Heizung, Lüftung und Sanitär beauftragt. Beim Projekt in Wieselburg kann das Ingenieurbüro sein Know-how hinsichtlich moderner Wohnbauplanung gut einbringen: Die Wohnungen wurden lüftungstechnisch mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung geplant. Mit der so gewonnenen Wärme wird auch die vorgesehene Fußbodenheizung unterstützt.