+ IMMER UP TO DATE

 

Den Anspruch, Gebäudetechnikplanung immer nach dem neuesten Stand der Technik zu gestalten, verfolgen tgaplan+ Beratende Ingenieure seit Anbeginn ihrer Tätigkeit vor mittlerweile bald dreißig Jahren. Ständige Weiterbildung ist in der sich rasant weiterentwickelnden TGA-Branche unerlässlich.

So wurden in den vergangenen Wochen nicht nur Schulungen im Bereich der BIM-Planung durchgeführt, sondern von der HKLS-Technik-Abteilung auch zum Thema „Trinkwasserhygiene“ ein zweitägiges Seminar erfolgreich absolviert. Trinkwasser kann bei falschem Umgang in der Hausinstallation zum Gesundheitsrisiko werden – umso wichtiger ist es, in der Planung entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Gesundheitliche Schäden für Nutzer und rechtliche Konsequenzen für Bauherren können so vermieden werden.

 

 

 

 

 

 

+ LAUFEND

Schulungsmaßnahmen wie beispielsweise jene im Bereich der Trinkwasserhygiene sind Grundlage für Gebäudetechnikplanung nach dem aktuellen Stand der Technik.

Foto: tgaplan+ Beratende Ingenieure (frei)