Clubgebäude TSV Meisl Grein 

Neubau nach zahlreichen Hochwasserschäden. Die Nutzfläche des Clubgebäudes beträgt ca. 250 Quadratmeter, die überdachte Tribüne bietet Platz für rund 200 Besucher. Dazu kommt ein ca. 220 Quadratmeter großer überdachter Stehplatzbereich. Die Planung erfolgte durch Architekt Thomas Stöckl, zwei Jahre lang wurde gebaut.

Planung 2008- 2009
Bauzeit  2011
Gesamtfläche 250 m² Nutzfläche, überdachte Tribüne für 200 Personen und 220 m² überdachter Stehplatzbereich
Heizlast Wärmepumpe 16 KW für Heizung und WW- Bereitung
Lüftungsvolumen Be- und Entlüftung Kabinen- und Sanitärbereiche, sowie Kantinenbereich
E- Leistung 40 KW
Kommunikation Strukturierte Verkabelung und W-Lan
Medientechnik Beschallung Tribüne und Spielfeld