Scroll to top
© 2022, tgaplan⁺ Beratende Ingenieure
Share
Wohnanlagen

Generationswohnen Engerwitzdorf

Eine Generationen-Wohnanlage entstand am Linzerberg in Engerwitzdorf. Ruhig gelegen, mitten im Grünen soll sie Platz für Jung und Alt bieten. Insgesamt 45 Wohnungen wurden zum Jahresende 2016 an die Mieter übergeben, davon werden 17 Wohnungen mit Betreuungsleistung geführt. Unter dem Titel „LeNa – Lebendige Nachbarschaft“ wurde ein Pilotprojekt in der Region gestartet: In der Wohnanlage werden Menschen aller Generationen unter einem Dach beherbergt – von jungen Familien bis zu Senioren.
Ziel dieser Form des Wohnens ist, dass Bewohner für einander da sind. So könnten rüstige Pensionisten Babysitterdienste bei jungen Familien übernehmen, jüngere Bewohner für Senioren wiederum beispielsweise Einkäufe erledigen. Das Gebäude fügt sich durch seine flache Gestaltung schonend in die grüne Landschaft ein und lässt auch die Natur optisch in das Design einfließen. Durch die Ausrichtung der Wohnungen in Richtung Süden und der großzügig vorgelagerten Loggien sind die Wohnungen besonders lichtdurchflutet und freundlich. Die Einrichtungen für das tägliche Leben liegen in unmittelbarer Nähe und können von den Bewohnern bequem zu Fuß erreicht werden. 
Bauherr des Projekts wardie ELAG Wohn-Immobilien GmbH, das architektonische Design wurde in Zusammenarbeit mit dem Linzer Architekt DI Gernot Fritz entworfen. Unsere Aufgabe war die Projektierung und Objektüberwachung der TGA-Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär sowie Stark- und Schwachstrom. 

 

Task

Planung, Ausschreibung, Bauüberwachung TGA-Gewerke

  • Client

    ELAG Wohn-Immobilien GmbH

  • PROJEKT

    Generationswohnen Engerwitzdorf

  • ZEITRAUM

    2015 – 2017

Share project
Open Website
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner