• Herzlich Willkommen auf tgaplan.attgaplan+ Beratende Ingenieure
  • Unsere Leitideetgaplan+ macht Gebäudetechnik effektiv und effizient: termintreu - genau - aktuell
  • Unsere Visiontgaplan+ Beratende Ingenieure ist eine anerkannt führende Marke für interdisziplinäre Ingenieurleistung.
  • Unser WertequartettErfahrung - Freude - Kompetenz - Kontinuität
  • Unser Credotgaplan+ Beratende Ingenieure - Gebäudetechnik aus dem Effeff!
  • Unsere Leitideetgaplan+ macht Gebäudetechnik effektiv und effizient: termintreu - genau - aktuell
  • Unsere Visiontgaplan+ Beratende Ingenieure ist eine anerkannt führende Marke für interdisziplinäre Ingenieurleistung.
  • Unser WertequartettErfahrung - Freude - Kompetenz - Kontinuität

Fr

12

Apr

2019

+ SÜDSTADTZENTRUM: NEUGESTALTUNG ALS „GARTENSTADT“

 

Im niederösterreichischen Maria Enzersdorf wird das Südstadtzentrum neu gebaut. Der neue Eigentümer der Liegenschaft, die Firma Handler Bau, wird das bestehende, in den 1960er-Jahren erbaute Zentrum komplett abreißen und neu errichten. Dabei soll die aktuell vorhandene Nutzfläche auf knapp 12.000 Quadratmeter verdoppelt werden. Die Neugestaltung soll die Attraktivität der Südstadt langfristig erhöhen. Großer Wert wird dabei auf die Errichtung von qualitativ hochwertiger Nahversorgung sowie auf die Schaffung von zeitgemäßem Wohnraum gelegt.

 

 

 

 

 

 

 

 + GEMÜTLICH

Wohnraum, Nahversorgung und Grünflächen – das neue Südstadtzentrum ist als „begrünte Stadt“ für Jung und Alt konzipiert

Foto: B&M Architektur/BME Baumanagement ZT GmbH 

 

mehr lesen

Fr

22

Mär

2019

+ REINE LUFT: PROFESSIONELLE PLANUNG VON RAUMLUFTTECHNISCHEN ANLAGEN

 

Eine Lüftungsanlage ist eine technische Einrichtung, die einem geschlossenen Raum Außenluft zuführt und andererseits verbrauchte Luft hinausbefördert. Bei der Auslegung von Raumlufttechnik-Anlagen ist eine Vielzahl von Richtlinien und Normen zur berücksichtigen. Die Ökodesign-Richtlinie, die den allgemeinen Rahmen zur umweltgerechten Gestaltung für energieverbrauchende Produkte definiert, ist auch Grundlage für die Planung von Lüftungsanlagen. Das Thema Wärmerückgewinnung – ein Sammelbegriff für Verfahren zur Wiedernutzbarmachung von ursprünglich nicht nutzbarer Abwärme – gewinnt damit noch mehr an Bedeutung und ist im Bereich der Lüftung nicht mehr wegzudenken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+ NORMGERECHT

Zur Vermeidung von „dicker Luft“ sind bei der Planung von Gebäuden unterschiedliche Normen hinsichtlich Lüftung zu berücksichtigen.

Foto: tgaplan+ Beratende Ingenieure

 

mehr lesen

Mi

06

Mär

2019

+ NEUES SCHULKOMPETENZZENTRUM FÜR FERLACH

 

Im kärntnerischen Ferlach soll in den nächsten Jahren die Umsetzung des bereits seit längerem geplanten Schulkompetenzzentrums erfolgen. Die Idee, die beiden Schulen, die in Ferlach an einem Standort stehen, zusammenzuführen, bringt sowohl architektonische als auch logistische Herausforderungen mit sich. Da die beiden Schulen unterschiedliche Eigentümer haben (die HTL steht im Eigentum der Bundesimmobiliengesellschaft, Eigentümer der Berufsschule (FBS) ist das Land Kärnten), sind zur Projektumsetzung auch Synergien zwischen Bund und Land erforderlich. Rund 12 Millionen Euro sollen in das Projekt investiert werden.

Das Steyrer Architekturbüro HERTL.ARCHITEKTEN hat nach gewonnenem Wettbewerb den Zuschlag für das Projekt bekommen. 

 

 

 

 

+ GEMEINSAM

In Ferlach sollen HTL und Fachberufsschule künftig im gemeinsamen Schulkompetenzzentrum von Synergieeffekten profitieren.

Foto: HERTL.ARCHITEKTEN

 

mehr lesen